Startgeld

Aareschwimmen Solothurn

Für dieses Jahr können alle TeilnehmerInnen das Startgeld selber bestimmen.
Das Aareschwimmen ist ein ehrenamtlich organisierter Anlass, Kosten enstehen aber trotzdem. Damit diese gedeckt werden können und das traditionelle  Aareschwimmen weiterhin eine Zukuft hat, empfehlen wir folgende Startgelder vor dem Anlass einzuzahlen.


VolksschwimmerIn

CHF 25, Jahrgänge 2007–2009 CHF 20


BehindertensportlerIn

CHF 15


Plauschgruppen und Paare

Paare und Kleingruppen: 2 bis 7 Teilnehmende, CHF 20 pro Person

Plauschgruppe: ab 8 bis maximal 15 Teilnehmende, CHF 150


Medaille

inbegriffen im Startgeld


Bei einer Absage wird das Startgeld auf das kommende Jahr übertragen.

 Bitte melden Sie sich dennoch im April im Folgejahr erneut an.



Zahlungsmöglichkeiten

Konto:

Regiobank Solothurn

Aareschwimmen Solothurn

IBAN: CH98 0878 5045 8804 6612 6

 

Bitte mit Vermerk:
Aareschwimmen Solothurn 2021