Möchten SIE als Helfer mitwirken oder das AARESCHWIMMEN als Gönner oder Sponsor unterstützen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns.

Verein Aareschwimmen Solothurn

Am 19. März 2016 hat das Aareschwimmen einen neuen Trägerverein erhalten. Der im Jahr 1934 erstmals durchgeführte Schwimmsportanlass ist in den letzten Jahren durch den Schwimmclub Solothurn und die SLRG Solothurn organisiert worden. Nun übernimmt der neu gegründete Verein Aareschwimmen Solothurn den traditionsreichen Anlass. Den Gründungsmitgliedern ist es ein grosses Anliegen, den Anlass finanziell und organisatorisch auf gesunden Füssen zu wissen.

Alle aktiven als auch nicht aktiven AareschwimmerInnen sind eingeladen, als GönnerInnen den Verein aktiv zu unterstützen.




OK


Sponsoring / Finanzen / Präsidium

Stefan Ryser

 

Infrastruktur / Sicherheit

Hansjörg Burkard

 

Sponsoring / Medien / Grafik

Christian Jaberg 

 

Sekretariat / Beisitzerin / Platzchefin

Roxanne Jeanmonod

 

Wirtschaft / Verpflegung

Peter Rüttimann


SicherUNG

Mitglieder der Schweizerischen Lebensrettungsgesellschaft SLRG-Solothurn und der Solothurner Kajak-FahrerInnen sichern das Aareschwimmen. Für die Planung und die Eingabe des Sicherungskonzeptes zum Bewilligungsverfahren durch die Stadtpolizei Solothurn und der zuständigen Ämter ist Hanspeter Burkhard verantwortlich.



INFOS

Der Verein wurde am 19. März 2016 durch Hansjörg Burkard, Peter Rüttimann und Stefan Ryser gegründet. Wir möchten die bisherigen Teilnehmenden und alle Freunde über unsere Ideen und Ziele informieren.

 

Grundsätzliches

Der Verein Aareschwimmen Solothurn soll in Zusammenarbeit mit den naheliegenden Vereinen SLRG (Schweizerische Lebensrettungsgesellschaft), SCSO (Schwimmclub Solothurn) und anderen Vereinen und Institutionen die künftige Durchführung dieses traditionellen Anlasses sicherstellen.

 

Finanzen

Finanziell liegt das Ziel darin, dass der Anlass auch bei einer kurzfristigen, wetterbedingten Absage ohne finanziellen Verlust abgeschlossen werden kann. Sofern mittelfristig Gewinne erzielt werden, sollen die mitwirkenden Vereine und Institutionen nach Sicherstellung einer Reserve für künftige Jahre daran beteiligt werden. Das Organisationskomitee ist ohne jegliche finanzielle oder anderweitige Entschädigung für den Anlass tätig.

 

Gönnerbeitrag

Wir möchten sowohl die teilnehmenden Schwimmer, als auch Freunde des Anlasses, welche nicht oder nicht mehr daran teilnehmen wollen, dazu bewegen als Gönner einen jährlichen Beitrag von mindestens CHF 50.- zu zahlen, damit wir eine gute Basis für die Vorbereitung erhalten und alle Helfer, Teilnehmer und Freunde des Anlasses eingebunden werden. Die Gönner können kostenlos am Aareschwimmen teilnehmen.

 

Neuigkeiten zum Anlass

Nach den ersten OK-Sitzungen für den nächstjährigen Anlass sind folgende Neuigkeiten geplant:

a) Der Anlass wird auch in Zukunft an einem Samstag unmittelbar nach den Schulferien im Sommer durchgeführt.

b) Wir planen, die Festwirtschaft mit dem neuen Standort zwischen der Aareplattform und dem Solheure aufzuwerten, wobei die definitive Lösung noch von der möglichen Stromversorgung abhängig ist (Abklärungen sind am Laufen).

c) Wir sind immer dankbar für Leute, die sich als Helfer bei der Vorbereitung und beim Anlass selber zur Verfügung stellen, vom Mitglied des OK bis hin zum Helfer beim Aufbau oder in der Festwirtschaft.

d) Es wurde ein neues Sponsoring-Konzept ausgearbeitet, mit welchem sich Firmen an unserem speziellen Anlass präsentieren können. Das Sponsoring-Konzept kann bestellt werden unter stefan.ryser@watermarks.ch oder Telefon +41 (0)32/625 20 20.

 

Was können Sie zum künftigen Erfolg des Aareschwimmen Solothurn beitragen

a) Sie melden sich im Sommer für den Anlass an – gut.

b) Sie werden Gönner des Vereins „Aareschwimmen Solothurn“ und zahlen (mindestens!) CHF 50.- Gönnerbeitrag auf das Vereinskonto ein und sichern sich so auch einen Startplatz beim nächsten Anlass – besser.

c) Sie melden sich per Mail bei stefan.ryser@watermarks.ch und informieren ihn, dass Sie bei der Organisation des Anlasses mitmachen – noch besser.

d) Sie möchten lieber nicht alleine die Aare runterschwimmen und die Zeit spielt für Sie keine Rolle. In diesem Fall melden Sie sich als Plausch-Gruppengönner mit einem Pauschal-Beitrag von CHF 150.- pro Gruppe an und können so mit maximal 25 Gruppenmitgliedern in der Plauschgruppe mitschwimmen - besser als noch besser.

e) Sie finden, Ihr Arbeitgeber wäre prädestiniert für ein Sponsoring und bestellen ein Sponsoring-Konzept und überzeugen Ihren Chef davon mitzumachen – auch das ist natürlich sehr gut und dürfen Sie sogar ergänzend machen!

 

Koordinaten des Vereins Aareschwimmen

 

Postadresse:

Aareschwimmen Solothurn, c/o WM Treuhand AG, Postfach 1958, 4502 Solothurn

Telefon OK-Präsident Stefan Ryser +41 (0)32 625 20 20 (Geschäftszeiten)

Mail: info@aareschwimmen.ch

 

Bankkonto:

Aareschwimmen Solothurn, c/o WM Treuhand AG, Römerstrasse 66, 4502 Solothurn

Regiobank Solothurn, Westbahnhofstrasse 11, CH-4502 Solothurn

 

IBAN CH98 0878 5045 8804 6612 6

Konto Nr. 458.804.66.126

IID/BC-Nr. 8785

BIC/Swift-Adresse RSOSCH22XXX